Folge 2: Tach Keule

In der zweiten Folge basteln wir das erste Mal einen Skill zusammen. Es handelt sich um das kleinstmögliche aller Programme: Ein Abwandlung des klassischen ‚Hello World‘ Programms. Alexa soll uns in gutem berlinerisch mit „Tach Keule“ begrüßen.


Shownotes:
Anlegen eines Developer Accounts kann man direkt im Amazon Developer Portal machen.
Den Lambda Service findet man auf den Seiten von AWS, auch hier ist eine Registrierung erforderlich.
Den Code für unser ‚Hello World‘-Beispiel findet ihr auf GitHub. Dort sind auch viele weitere interessante Beispielprojekte zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.